Zum Hauptinhalt springen

Huber Suhner sichert sich in Malaysia Auftrag über 60 Millionen Fr.

Der Kabelhersteller Huber Suhner hat in Malaysia einen Grossauftrag im Wert von 60 Millionen

Fr. erhalten. Der Konzern soll die Glasfaserkabel für eine Breitband- Internetverbindung installieren. Dabei werden die bestehenden Stromleitungen zur Übertragung der Daten über die letzten Kilometer genutzt, wie Huber Suhner am Dienstag mitteilte. Mit dem Projekt sollen zwei Millionen Haushalte an das Breitband-Netz angeschlossen werden. Auftraggeber ist das malaysische Staatsunternehmen Realm Energy Sdn Bhd (RESB). Der Auftrag erlaube es Huber Suhner, seine Kompetenz für Systemlösungen im Fiberoptik-Bereich unter Beweis zu stellen, liess sich Konzernchef Urs Kaufmann im Communiqué zitieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch