Zum Hauptinhalt springen

Wie sicher ist ein Triple-A?

Anleger, die im Obligationenbereich auf der Suche nach der besten Bonität sind, haben eine beschränkte Auswahl. Etwas grösser ist das Angebot an Triple-A-Sovereigns.

Die Ratingagenturen Fitch, Moody’s und Standard& Poor’s (S&P) verleihen lediglich vier Unternehmen ein Triple-A, den amerikanischen Gesellschaften Automatic Data Processing, Exxon Mobil, Johnson & Johnson sowie Microsoft. Etwas grösser ist das Angebot an Triple-A-Sovereigns (vgl. Tabelle).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.