Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie Börsianer 2013 Geld machen wollen

«Neue Hartwährungen» zeichnen sich durch hohes Wachstum und geringe Staatsdefizite aus. Währungen wie der mexikanische Peso, Südkoreas Won oder der Singapur-Dollar eignen sich laut den CS-Analysten zur Portfoliodiversifikation.
«Mehr als nur Cash»: Anleihen von Finanzunternehmen mit Ratings von AA- bis BBB sowie von Nicht-Finanztiteln mit Ratings von A bis BB hält die CS für risikoaverse Anleger für geeignet: Das Kreditrisiko bleibt moderat.
Bedingt durch neue Fördertechnologien sagt die CS der Öl- und Gaswirtschaft eine rosige Zukunft voraus. Davon profitieren auch spezialisierte Entwickler oder Technologiezulieferer.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin