Zum Hauptinhalt springen

Widmer-Schlumpf warf den Funken ins Pulverfass

UBS und CS sind im internationalen Vergleich punkto Kapitalausstattung ins Hintertreffen geraten. Anleger befürchten nun, dass den Banken strengere Auflagen gemacht werden. Das könnte einen längeren Verzicht auf Dividenden zur Folge haben.

Claude Chatelain
Eveline Widmer-Schlumpf denkt laut darüber nach, die Kapitalanforderungen für Grossbanken zu erhöhten.
Eveline Widmer-Schlumpf denkt laut darüber nach, die Kapitalanforderungen für Grossbanken zu erhöhten.
Keystone

Mit dem Grossbankengesetz «Too big to fail» wollten Bundesrat und Parlament international ein Zeichen setzen. Sie wollten für die Schweizer Grossbanken überdurchschnittliche Anforderungen an die Eigenmittel stellen. UBS und Credit Suisse sollten Musterknaben sein. Das lässt sich auch damit begründen, dass die Bilanzsummen der beiden Grossbanken im Verhältnis zum Bruttoinlandprodukt extrem hoch sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen