Zum Hauptinhalt springen

«Tiefe Zinsen verleiten zu Fehlern»

Obwohl sich auf dem Immobilienmarkt eine Beruhigung abzeichnet, sind die Risiken noch lange nicht ausgestanden. Diese seien erheblich, sagt Experte Donato Scognamiglio, bei selbst genutzten Wohn- wie auch bei Anlageobjekten.

Donato Scognamiglio: «Tiefe Zinsen führen zu riskanten Investitionen.»
Donato Scognamiglio: «Tiefe Zinsen führen zu riskanten Investitionen.»
zvg

Herr Scognamiglio, die starken Preiserhöhungen auf dem Immobilienmarkt machen seit Jahren Schlagzeilen und rufen die Aufsichtsbehörden auf den Plan. Stellen Sie schon eine Beruhigung fest?

Donato Scognamiglio: Es zeichnet sich vor allem im oberen Preissegment von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern eine Preiskorrektur ab. Bei der grossen Masse der gängigen Objekte mittlerer Preislage bleibt es bis jetzt lediglich bei einer Verlangsamung des Preiswachstums.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.