Zum Hauptinhalt springen

Gesetz im Widerspruch mit der Praxis

Bis wann kann man Vorbezüge der Pensionskasse zurückzahlen? Gesetz und Praxis beantworten diese Frage nicht einheitlich.

Bei der Rückzahlfrist von Vorbezügen der Pensionskasse widerpsrechen sich Gesetzt und Praxis.
Bei der Rückzahlfrist von Vorbezügen der Pensionskasse widerpsrechen sich Gesetzt und Praxis.
Keystone

Ein Leser hatte für die Finanzierung seines Eckhauses von seiner Pensionskasse 80'000 Franken vorbezogen. Nun möchte er das Geld der Vorsorgestiftung zurückzahlen, damit er nach der Pensionierung in den Genuss einer höheren Rente kommt. Im Internet ist er dann auf einen Artikel gestossen, der ihn stutzig machte. Darin stand, dass «das Recht auf die Rückzahlung nur bis drei Jahre vor Entstehung des Anspruchs auf Altersleistungen besteht».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.