Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Nationalbank macht Geldpolitik und keine Pokerspiele»

Geduld ist gefragt: «Wechselkuse können lange vom Gleichgewichtskurs abweichen», sagt der künftige SNB-Vizepräsident.

Am 15.Januar hat die Nationalbank den Euro-Franken-Mindestkurs aufgehoben. Wie oft am Tag schauen Sie seither auf die Entwicklung des Frankenkurses?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin