Zum Hauptinhalt springen

Der Angriff auf das Leasinggeschäft

Die Discountstrategie der Migros-Bank macht sich bezahlt. Sie ist ein Angriff aufs Leasing, der «Zeitbombe für nicht stabile Budgets».

Jeder zweite Neuwagen in der Schweiz ist geleast.
Jeder zweite Neuwagen in der Schweiz ist geleast.
Keystone

Während Jahrzehnten hat sich die Migros als Preisbrecherin im Detailhandel hervorgetan. Heute dagegen werden hier in erster Linie Lidl, Aldi oder die Tochter Denner mit Billigstpreisen in Verbindung gebracht. Im Geldgeschäft, genauer im Kleinkreditgeschäft, hat sich die Migros-Bank auf ihre Wurzeln zurückbesonnen. Seit knapp einem Jahr fährt sie in diesem Bereich eine aggressive Discountstrategie. Mit beachtlichem Erfolg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.