Zum Hauptinhalt springen

Einrichten eines Apple-Kontos kostet 25 Franken

Mobilezone erhebt neuerdings Gebühren für den Support. Wie viel die einzelnen Serviceleistungen nun kosten.

20 Franken für den allgemeinen technischen Support: Zwei Mitarbeiter in einer Mobilezone-Filiale in Oftringen. (29. Juli 2015)
20 Franken für den allgemeinen technischen Support: Zwei Mitarbeiter in einer Mobilezone-Filiale in Oftringen. (29. Juli 2015)
Keystone

Die Swisscom macht es vor, jetzt zieht Mobilezone nach. In den 125 Filialen des Handyverkäufers steht seit kurzem auf gelben Hinweisschildern, wie viel Dienstleistungen kosten: Der allgemeine technische Support kommt auf 20 Franken pro 15 Minuten zu stehen, das Einrichten eines Google- oder Apple-Kontos auf 25 Franken, wie die «Sonntagszeitung» berichtet.

Der Bedarf nach derartigen Beratungen sei riesig und in letzter Zeit noch gewachsen, begründet Mobilezone-Chef Markus Bernhard die Massnahme. Bei Problemen, die in wenigen Minuten gelöst sind, soll laut Bernhard auch in Zukunft kein Geld verlangt werden.

Die Statistik der ersten Woche zeige, «dass wir schon einige Serviceleistungen in Rechnung stellen konnten». Reklamationen habe es bisher laut Bernhard keine gegeben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch