Zum Hauptinhalt springen

Ein neuer Chefdrucker für die neuen Banknoten

Mit dem Chefwechsel bei Orell Füsslis Sorgenkind gibt es auch gute Neuigkeiten von der Sicherheitspapier-Front.

Frühestens 2015 sollen hier die neuen Schweizer Banknoten gedruckt werden: Farbrollen im Bereich Sicherheitsdruck bei Orell Füssli.
Frühestens 2015 sollen hier die neuen Schweizer Banknoten gedruckt werden: Farbrollen im Bereich Sicherheitsdruck bei Orell Füssli.
PD

Das Communiqué von Orell Füssli tönt banal: Nach über vier Jahren als Chef der Division Sicherheitsdruck «hat sich Dr. Anton Gasteiger entschieden, das Unternehmen im Verlaufe des Monats Juli 2013 zu verlassen». Er wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Um die Kontinuität in wichtigen laufenden Projekten sicherzustellen, übernehme Orell-Füssli-Chef Michel Kunz die Division. Ein Nachfolger wird schon gar nicht erst gesucht, wie es bei Orell Füssli (OF) auf Anfrage heisst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.