Zum Hauptinhalt springen

Delta Airlines bestätigt Kaufpläne für 100 Boeing-Maschinen

New York Die US-Fluggesellschaft Delta Airlines hat am Donnerstag Pläne zum Kauf von 100 Boeing-Maschinen des Typs 737 bestätigt.

Die Bestellung hat laut Listenpreis einen Gesamtwert von 8,5 Milliarden Dollar). Fluggesellschaften wird bei grösseren Aufträgen üblicherweise jedoch ein Preisnachlass gewährt. Die Flugzeuge sollen zwischen 2013 und 2018 ausgeliefert werden. Mit dem Kauf will Delta einen Teil seiner Flotte für Inlandflüge erneuern. Die neuen Flugzeuge sollen ältere Maschinen der Typen DC-9- 50 und Airbus A320 ersetzen. Durchschnittlich sind die Flugzeuge von Delta Airlines 16 Jahre alt. Die Fluggesellschaft verfügt jedoch auch noch über Maschinen aus den 1970er Jahren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch