Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

500 Millionen Euro für eine unbrauchbare IT

Lidl hat genug von SAP und wechselt wieder auf sein altes System.

Raiffeisen-Chef mit Informatikproblemen

Panalpina bei SAP-Einführung zwei Jahre im Verzug