Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

2000 Wohnungen auf Airbnb – und keine für Einheimische

Einheimische freuts, Touristen weniger: Interlaken geht gegen Vermieter von Zweit­wohnungen vor. (Screenshot Airbnb)