ABB kauft General Electric die Elektrosparte ab

GE Industrial Solutions geht für 2,6 Milliarden Dollar zur ABB. Der Schweizer Industriekonzern erhofft sich daraus Synergien im Millionenbereich. Mehr...

Fliegen wird durch Air-Berlin-Pleite teurer

Die Insolvenz von Air Berlin wird die Stellung der Swiss und Lufthansa in Zürich stärken. Es wird mit einem starken Preisanstieg für Flüge gerechnet. Mehr...

Schweizer mögen die Rega – die Fifa erntet Ablehnung

SonntagsZeitung Wie gemeinnützige Organisationen bei der Bevölkerung ankommen. Die Rangliste. Mehr...

London verbietet Uber

Wer in der britischen Hauptstadt mit seiner Uber-App ein Taxi bestellen möchte, hat schon bald Pech gehabt. Der Anbieter sei «nicht fähig», sagen die Behörden. Mehr...

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Die insolvente Airline informiert heute um 15 Uhr, wie es weitergeht. Vor allem zwei Interessenten stehen im Vordergrund: Lufthansa und Easyjet. Mehr...

Der Machertyp Uwe E. Jocham steht vor einer heiklen Mission

Der künftige Insel-Präsident Uwe E. Jocham verfügt über einen eindrücklichen Leistungsausweis als Pharmamanager. Beim Inselspital sieht er sich künftig aber mit komplexen Machtstrukturen konfrontiert. Hat er dafür genug Fingerspitzengefühl? Mehr...

Madoffs Pendant in Zürich

Haus in Zürich durchsucht, Konten bei der Credit Suisse aufgedeckt: Die Zürcher Polizei half ihren Wiener Kollegen bei den Ermittlungen gegen Madoffs Geschäftspartnerin. Doch die Verfahren kommen schleppend voran. Mehr...

Insider: Air Berlin geht zum grössten Teil an Lufthansa

Die Verhandlungen über den Verkauf der insolventen Airline schreiten voran. Nun sind Insiderinformationen an die Öffentlichkeit gelangt. Mehr...

Euro klettert gegen 1.16 Franken

Der Schweizer Franken markiert einen neuen Tiefststand gegenüber dem Euro seit der Aufhebung des Mindestkurses. Auch der Wert des Dollars steigt. Mehr...

Postfinance will Teil der Belegschaft auslagern

Angestellten der Postfinance droht die Auslagerung in eine Tochterfirma. Es wird befürchtet, dass sie dort zu schlechteren Arbeitsbedingungen arbeiten müssen. Mehr...

Lebensabend als Thriller

L'Oréal-Erbin Liliane Bettencourt war die reichste Frau der Welt. Bekannt war sie zuletzt aber wegen einer Parteispendenaffäre im Zusammenhang mit Nicolas Sarkozy. Mehr...

US-Notenbank verkauft Milliarden-Anleihen

Das Federal Reserve System (Fed) gibt den Startschuss für den Abbau seiner Billionen-Bilanz. Den Leitzins belässt die Bank unverändert. Mehr...

Freiburger fressen über den Hag

Mit günstigen Onlinehypotheken geht die Freiburger Kantonalbank im Kanton Bern auf ­Kundenfang. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, dass ­Kantonalbanken munter in ­andere Kantone expandieren. Mehr...

Spuhler tritt als Chef von Stadler Rail zurück

Zum Jahresende gibt Peter Spuhler die operative Führung der Stadler-Rail-Gruppe ab. Seine Nachfolge steht bereits fest. Mehr...

Abrupter Abgang im BLS-Kader

Andreas Willich, Leiter Personenverkehr, verlässt die BLS. Es soll zu Spannungen zwischen ihm und BLS-Chef Bernard Guillelmon gekommen sein. Mehr...

Franken fällt auf tiefsten Stand seit Anfang 2015

Seit dem Frankenschock war die Schweizer Währung noch nie so tief: Ein Euro kostet derzeit gut 1,15 Franken. Mehr...

Die reichste Frau der Welt ist tot

Die L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Das teilt ihre Familie mit. Mehr...

Schmuck und Bekleidung verzerren Handelszahlen

Die Einfuhren legten im August deutlich stärker zu als die Ausfuhren. Spezielle Konstellationen prägen die Zahlen. Mehr...

Wie Banken Kinder und Eltern verführen

Es ist mehr als nur ein attraktiver Sparzins: Mit einer technologisch clever eingebetteten Strategie geht die Credit Suisse bei den Jüngsten auf Kundenfang und lässt dabei die Konkurrenz alt aussehen. Mehr...

Entlassungswelle – über 1500 Jobs betroffen

Gleich zwei Unternehmen mit Schweizer Standort haben einen Abbau von rund 500 Stellen angekündigt. Beim Seco ist man dennoch optimistisch. Mehr...

Newsletter

Immer die Region zuerst. Am Wochenende.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende.
Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

sentifi.com

bernerzeitung_ch Sentifi Top Themen

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!