Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir wissen noch immer zu wenig»

Das Haus am Ufer – das war einmal. Die Trockenheit in den USA – hier in Cicero, Indiana – ist die heftigste seit über 50 Jahren.

Herr Brönnimann, Dürren in den USA und Indien, Flutkatastrophe auf den Philippinen, Rekordschmelze des Eises in der Arktis, wir schwitzen im Büro und im Marzili. Die Welt erlebt diesen Sommer Klimaerwärmung live.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin