Zum Hauptinhalt springen

KommentarMaskenpflicht? Wir schizophrenen Schweizer

Keiner zieht sich im ÖV freiwillig Masken an – aber eine Mehrheit wünscht sich eine Maskenpflicht: Hat die Bevölkerung in der Pandemie das selbstständige Handeln verlernt?

Wer die Maske im öffentlichen Verkehr trägt, fühlt sich von der Mehrheit im Stich gelassen.
Wer die Maske im öffentlichen Verkehr trägt, fühlt sich von der Mehrheit im Stich gelassen.
Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Das soll mal jemand erklären.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.