Zum Hauptinhalt springen

Reaktionen auf Neubewertung der Liegenschaften«Wir müssen neue Finanzierungsquellen erschliessen»

Die Bieler Finanzdirektorin lanciert einen neuen Vorschlag: Gemeinden und Städte direkt an den Überschüssen der Nationalbank zu beteiligen. Aus Thun erhält sie Schützenhilfe.



Biel beklagt rund eine Million Mindereinnahmen, nachdem der Grosse Rat den Zielwert für die Berechnung der Liegenschaftssteuer nicht höher angesetzt hat.


Biel beklagt rund eine Million Mindereinnahmen, nachdem der Grosse Rat den Zielwert für die Berechnung der Liegenschaftssteuer nicht höher angesetzt hat.
Foto: PD

Nachdem der Grosse Rat entschieden hat, dass die neue Bewertung der Liegenschaften im Schnitt 70 Prozent des Marktpreises erreichen soll, lassen die Reaktionen nicht auf sich warten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.