Zum Hauptinhalt springen

Strassenbau in TrubWieder kommt der Gewässerraum
in die Quere

Die Strasse verläuft zu nah entlang des Brandöschgrabens, als dass sie ohne weiteres geteert werden dürfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.