Zum Hauptinhalt springen

Grosser Rat Kanton BernWie Corona die Herbstsession geprägt hat

Bei jedem vierten Geschäft ging es im Kantonsparlament in den letzten Wochen um Corona. Eine Übersicht in neun Punkten.

Um die Abstände einhalten zu können, tagte der Grosse Rat auch diesen Herbst in der Festhalle auf dem Bernexpo-Gelände. In der Wintersession will er dies zum dritten Mal tun.
Um die Abstände einhalten zu können, tagte der Grosse Rat auch diesen Herbst in der Festhalle auf dem Bernexpo-Gelände. In der Wintersession will er dies zum dritten Mal tun.
Foto: Beat Mathys

Corona war in den letzten beiden Wochen während der Debatte im Grossen Rat ein Dauerthema. Zum einen, weil die Session wie bereits im Sommer unter besonderen Schutzvorkehrungen in der Festhalle des Bernexpo-Geländes stattfand und nicht im Rathaus. Im ganzen Gebäude ausser an den Sitzplätzen galt Maskenpflicht, Gäste mussten sich schriftlich registrieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.