Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hyperschall-WaffenWettrüsten am Himmel

Kinzhal-Rakete am Rumpf eines russischen Mig-Jägers.

Es ist so etwas wie ein Rennen zum Mond

Iain Boyd, Luft- und Raumfahrtingenieur an der University of Colorado

Das Wettrüsten bringt die bisherigen strategischen Kalkulationen durcheinander

In diesem Bereich darf man sich keinen einzigen Fehler erlauben

Mark Lewis, Luft- und Raumfahrtingenieur

Die USA brauchten 46 Jahre, um ihren ersten funktionierenden Scramjet zu realisieren

Russland ist womöglich das erste mit Hyperschallwaffen ausgerüstete Land der Welt

Wenn wir die Geheimhaltung übertreiben, kann das unsere Innovationskraft beeinträchtigen

Jonathan Poggie, Luft- und Raumfahrtingenieur in Purdue

Die Ingenieure experimentieren auch mit gerichteter Energie – mit Lasern und Mikrowellen

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Sacha Meier

    Gegen die USA und Europa bräuchte China gar keine HCV und HGV Waffen - und schon gar keine Atomwaffen. Es müsste nur die Lieferung von Antibiotika, Blutdrucksenker und Diabetesmedikamente einstellen - und der Westen würde elend zugrunde gehen.