Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vor den RegierungswahlenWer holt sich Beatrice Simons Sitz?

Bei den Regierungsratswahlen 2018 marschierten sie gemeinsam – und siegten: Pierre Alain Schnegg (SVP), Beatrice Simon (BDP), Christoph Neuhaus (SVP) und Philippe Müller (FDP) (von links nach rechts). Nun wird Simons Platz frei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.