Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Prozess zum Attentat auf Thomas SankaraWer ermordete Afrikas Che Guevara?

Ist für viele junge Burkinabés ein Idol: Der ermordete Ex-Präsident Thomas Sankara.
Ist er für die Ermordung seines Vorgängers verantwortlich? Ex-Präsident Blaise Compaoré ist der Hauptangeklagte.

Der Mord war Tabuthema

«Tag der Wahrheit»: Mariam Sankara, die Witwe des Ermordeten, hofft auf Aufklärung.

afp/nlu

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Schöchlin

    Noch ein Nachtrag: Tatsächlich war während der Herrschaft Compaoré der Mord an Thomas Sankara ein Tabuthema. Wenn in der Oeffentlichkeit der Präsident, also Compaoré dafür verantwortlich gemacht wurde, verschwand die entsprechende Person hinter Gittern. Ich war während eines Aufenthalts in einem Freilufttheater in der Hauptstadt Ougagoudou. In diesem Stück wurde u.a. der Tod Sankaras bespielt. Am Schluss wurde gefragt, an was ist Sankara gestorben? die Antwort: nicht durch Mord, sondern durch irgendwelche anderen Einflüsse. Sämtliche ZuscherInnen wussten aber ganz genau, auf was im Schauspiel angespielt wurde: auf den Mord. Es war eben schon so, hätten die Schauspieler entsprechend geantwortet, wären sie sicher denunziert und verhaftet worden. Das war ein Teil der "gelenkten Demokratie" unter Compaoré.