Zum Hauptinhalt springen

Begleitung bei Tod und Trauer«Wenn es existenziell wird, fängt der Mensch an, Fragen zu stellen»

Zu Dorothea Murris Job gehören Zuhören und Aushalten. Im Büro an der Berner Schwanengasse berät die Theologin Menschen, die mit dem Tod konfrontiert sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.