Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Piaggio zur Bühne wird

1 / 5
Von der Idee bis zur Umsetzung hat es rund eineinhalb Jahre gedauert. «Als wir bei einem Piaggo Ape-Händler in Freiburg angeklopft haben mit unserer Idee, meinte dieser nur: ‹Ihr spinnt doch, aber macht das›», erzählt Tschäppeler.
Die kleinste mobile Bühne der Welt und ihr Erfinder Roman Tschäppeler - hier beim Einsatz am Lyssbachmärit,...
..wo das Kulturbusli als DJ-Pult eingesetzt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin