Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierung: «marktorientierte» LöhneWeiterhin keine Obergrenze von Cheflöhnen bei BKW und Co.

Auslöser für die Debatte zu hohen Vergütungen staatsnaher Betriebe war der Lohn von BKW-Chefin Suzanne Thoma. (Archivbild)

Kontroverse um BKW-Cheflohn

Kein Lohndeckel, aber Guidelines

Kriterien und Transparenz

ske/sda