Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-Medienkonferenz in BernBAG-Mathys: «Corona-Situation ist sehr ungünstig und besorgniserregend»

Zusammenfassung
Ende der Medienkonferenz
Sorgen Ferienrückkehrer wirklich für einen saisonalen Effekt?
Soll das Covid-Zertifikat ausgebaut werden?
Wie hoch ist der Altersdurchschnitt auf den Intensivstationen?
Wie sieht es mit der Motivation des Gesundheits-personals aus?
Wird es noch andere Impfstoffe geben?
Wie sieht es mit dem Contact-Tracing aus?
Ist das Volk nicht Pandemie-müde?
Welchen Rat hat die Taskforce nun?
Können wir überhaupt noch Schlimmeres abwenden?
«Grosser Anteil von Rückkehrenden aus Südosteuropa»
Gibt es Zahlen zu Reiserückkehrern?
Wie viele Patienten sind verlegt worden?
Alles versuchen, um junge Leben zu retten
Wie akut ist die Entwicklung bei den Todesfällen?
Patrick Mathys, Leiter Sektion Krisenbewältigung und internationale Zusammenarbeit, Bundesamt für Gesundheit BAG
Wer erhält die dritte Impfung?
Wie kann das Gesundheits-system vor einer Überlastung schützen?
Soll die Covid-Zertifikatspflicht ausgeweitet werden?
Bei kantonalen Verschärfungen würden ungeimpfte Gäste an Orte ohne Zertifikatspflicht ausweichen. Kantone mit vielen Covid-Intensiv-Patienten setzen deshalb auf den Bundesrat.
Erreicht die Impfkampagne wirklich alle in diesem Land?

SDA/fal

447 Kommentare
Sortieren nach:
    Beat Meier

    Schade, dass es für impfwillige Schüler keinen Impfbus gibt. Sie drei oder vier Stellen im Kanton sind meiner Ansicht nach zu wenig. Ausserdem macht es keinen Sinn, dass jedes Kind einzeln zu den, je nach Wohnort, weit entfernten Zentren gekarrt wird.

    Aber auch hier gilt: Das alles hat freiwillig zu geschehen.