Was Chinesen in der Schweiz fotografieren

Eine Uni hat ermittelt, welche Sujets am häufigsten auf Erinnerungsfotos von chinesischen Touristen abgebildet sind. Die Erhebung zeigt, dass nicht etwa Uhren besonders beliebt sind.

Die Forscher untersuchten auf dem sozialen Netzwerk Weibo publizierte Bilder: Touristen aus China fotografieren sich beim Bärenpark in Bern. (Archivbild Keystone)

Die Forscher untersuchten auf dem sozialen Netzwerk Weibo publizierte Bilder: Touristen aus China fotografieren sich beim Bärenpark in Bern. (Archivbild Keystone)

Erinnerungsfotos von chinesischen Touristen in der Schweiz zeigen vor allem Berge und Seen, Dörfer, Schokolade und Käse. Das zeigt eine Erhebung der Universität der italienischen Schweiz (USI). Damit bilden die Fotos die Werbekampagnen der Schweizer Tourismusbranche ab.

Das Team um Lorenzo Cantoni, Professor für International Tourism, hat 468 Bilder analysiert. Diese wurden zwischen Juli 2011 und Juni 2012 auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo publiziert und trugen die Schlüsselwörter «Schweiz» und «Reise», wie die USI heute in einem Communiqué schrieb.

Beliebte Schwäne

Die Chinesen teilten am häufigsten Bilder von Bergen (18 Prozent) und Seen (11 Prozent). Es folgten Züge (9 Prozent), Schokolade und Käse (9 Prozent) sowie kleine Dörfer und historische Städte (8 Prozent).

Überrascht zeigen sich die Forscher darüber, wie wenige Bilder Uhren zeigen und wie beliebt Schwanenporträts bei Chinesen sind. Ausserdem stammten nur 4 Prozent aller untersuchten Fotos vom Shopping, von Events und von den Unterkünften.

Dies sei ein fast perfektes Abbild der Werbekampagnen der Schweizer Tourismusbranche. Deren Inhalt sei in 22 Prozent der Bilder aufgetaucht, schrieb die USI. Die Forscher kommen zum Schluss, dass das Image der Schweiz bei Chinesen zwar gut ist, aber noch verbessert werden könnte.

Laut einer Umfrage der Welttourismusorganisation träumen 80 Prozent der jungen Chinesinnen und Chinesen im Alter von 20 bis 45 Jahren von der Schweiz als Reiseziel.

mw/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt