Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Super League: FC Zürich – GCAm Ende ist niemand zufrieden, aber auch keiner unglücklich

Zwei Teams auf Augenhöhe: Francis Momoh (links) holt mit GC einen Punkt gegen den FCZ (Karol Mets).
13 von 14 – Antonio Marcheesano hat gerade seinen ersten Penalty in der Super League verschossen. Die Quote bleibt trotzdem stark.

Ein Spiel so gemächlich wie der Schnee
Stimmung wie immer
28' Marchesano schiesst Penalty an den Pfosten
22' Joker müsste er sein
Sind die Trikotfarben entscheidend?
16' Sène verpasst in der Mitte
11' Boranjasevic verzichtet auf die Reise nach Genf
7' Bolla vergibt Grosschance
6' Marchesano daneben
Die Südkurve weicht nach rechts aus
Anpfiff
Drei Neue beim FCZ
Zwei Änderungen bei GC
22:4 Punkte in diesem Jahr
Die Buchhaltung
Guten Abend