Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: Leserfrage zum SaronWas bedeutet der Wechsel zur Saron-Hypothek?

Neuer Referenzzinssatz, gleicher Ratschlag: Wer von rekordtiefen Zinsen profitieren will, sollte weiterhin auf Geldmarkthypotheken setzen.

Ich rechne damit, dass die Zinsen auch bei uns nicht nur in diesem, sondern auch im nächsten Jahr noch sehr tief bleiben.

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Tina Baumann

    "Einen Nachteil sehe ich für Sie nicht, da sich der Saron ziemlich parallel zum Libor entwickelt." Noch, denn nicht grundlos wird der Saron den Libor ablösen.