Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

90-Millionen-Film eingestelltWarum niemand «Batgirl» sehen darf

Die US-Musikerin und Schauspielerin Leslie Grace wurde als erste Latina für eine Hauptrolle in einem Superhero-Film aus dem DC-Comics-Universum gecastet.

Warner Bros will weg von der Priorisierung des Streamings.

Dieses Bild ist das einzige, was die Öffentlichkeit bis auf weiteres vom jüngsten «Batgirl»-Projekt zu sehen kriegen wird: Grace hatte es im Januar auf ihrem Instagram-Kanal gepostet.
Zeigten sich in einem ersten Statement «geschockt» und «traurig» über den Projektstopp: Die belgischen Regisseure Adil El Arbi und Bilall Fallah (r.). 

«Irredeemable» ist das Wort, das am häufigsten zu lesen ist: «Nicht mehr zu retten.»

Werden Fans die Herausgabe des Films fordern?