Zum Hauptinhalt springen

«Apropos» – der tägliche PodcastWarum ist es für diese Frau so schwierig, Schweizerin zu werden?

Drei Mal versuchte sich Yllka Gashi in Hochdorf (LU) einbürgern zu lassen. Drei Mal scheiterte sie. Wieso?
274 Kommentare
    Monika Siebig

    Es ist ganz einfach und ich kann hier aufgrund Nichtwissen des einzelnen Falls nicht nur für diesen Fall sagen: es gibt kein unbedingtes Recht auf Einbürgerung, Gott-sei-Dank !

    Die Einbürgerung ist auch nicht in jedem Fall wünschenswert und man kann auch ohne diese in der Schweiz angemessen leben.