Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geschichte der EidgenossenschaftWarum die Schweiz reich geworden ist

Ein Mekka der Textilindustrie: Im Kanton Zürich arbeitete Ende des 18. Jahrhunderts rund ein Drittel der Bevölkerung in der Baumwollproduktion. Im Bild: Eine Frau arbeitet an einem Webstuhl in einer Fabrik im Tösstal (1935).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin