Zum Hauptinhalt springen

«Niedergang der FDP entspricht dem Lauf der Zeit»

Nach der gestrigen Niederlage kündigt sich bei der FDP ein Neuanfang an. Noch ist offen, wer die Partei aus der Krise führen soll. Inhaltlich sind weitere Richtungskämpfe programmiert.

Ihre Wiederwahl wird von jeder einzelnen Stimme abhängen: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.
Ihre Wiederwahl wird von jeder einzelnen Stimme abhängen: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf.
Keystone
Ist «dort angekommen, wo liberale Parteien im internationalen Vergleich sind»: FDP-Präsident Fulvio Pelli.
Ist «dort angekommen, wo liberale Parteien im internationalen Vergleich sind»: FDP-Präsident Fulvio Pelli.
Keystone
... und im Gemeindehaus in Lindau ZH am Sonntag, 23. Oktober 2011.
... und im Gemeindehaus in Lindau ZH am Sonntag, 23. Oktober 2011.
Keystone
1 / 34

Noch ist Fulvio Pelli als FDP-Präsident im Amt. Die Suche nach seinem Nachfolger hat aber spätestens nach der gestrigen Niederlage begonnen. Pelli selber sagte, er wolle bis nächsten Frühling Parteipräsident bleiben. «Ich bin nun 60 Jahre alt, und es wird die Zeit kommen, jüngeren Kräften in der Partei Platz zu machen», so Pelli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.