Zum Hauptinhalt springen

ZoomParty am Fagradalsfjall

Feuriges Spektakel: Schaulustige bestaunen die aus dem Fagradalsfjall fliessende Lava. (28. März 2021)

Tausende Schaulustige angelockt

Der ausbrechende Vulkan Fagradalsfjall färbt den Nachthimmel rot. Im Vordergrund ist Bessastadir, die offizielle Residenz des isländischen Präsidenten, zu sehen. (23. März 2021)
Lava fliesst nachts aus dem ausbrechenden Vulkan Fagradalsfjall. (25. März 2021)
 Das Spektakel zog zahlreiche Schaulustige an. Der sanfte Lavastrom erlaubte es den Menschen, dem Ausbruch etwa 40 km westlich von Islands Hauptstadt Reykjavík nahe zu kommen. (25. März 2021)
Wanderer betrachten die Lavaströme aus nächster Nähe. (26. März 2021)
Zuschauer beobachten den Vulkan, während die Sonne auf der Halbinsel Reykjanes untergeht. (28. März 2021)
Wanderer, die im Geldingadalur-Tal unterwegs sind, tragen auf dem Weg zum Vulkan Stirnlampen. (28. März 2021)
Der Vulkanausbruch aus nächster Nähe. (28. März 2021)
Schaulustige fotografieren die sich bewegende Lavamasse. (28. März 2021)

AFP/lif

7 Kommentare
    Ruedi_Müller

    "Lava fliesst nachts aus dem ausbrechenden Vulkan Fagradalsfjall." Nicht nur nachts, oder?