Zum Hauptinhalt springen

Ein Pro-Komitee Vor der heissen Abstimmung in Langnau

Wegen eines Referendums entscheidet das Volk am 27. September über die geplante Überbauung am Ilfiskreisel. Jetzt hat sich ein Pro-Komitee gebildet.

Zu reden gibt die geplante Überbauung vor allem, weil Aldi im Gebäude einziehen will.
Zu reden gibt die geplante Überbauung vor allem, weil Aldi im Gebäude einziehen will.
Visualisierung: Raumgleiter

In gut einem Monat wird es spannend in Langnau: Das Stimmvolk soll an der Urne entscheiden, ob die Zonenplanänderung «Am Ilfiskreisel» gutzuheissen ist. Eigentlich geht es dabei darum, wie die Überbauung am Dorfeingang dereinst in etwa auszusehen hat, wie das Gebiet erschlossen wird und wo die Autos zu parkieren sind. Doch auf breites Interesse stösst die Planungsvorlage vor allem deshalb, weil der Discounter Aldi im Erdgeschoss einziehen möchte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.