Zum Hauptinhalt springen

Ausflugstipp in der RegionVon wegen «Chuttlerugger»

Jetzt ist «Läset» und die perfekte Zeit, um oberhalb des Bielersees den Weinbauern und deren Helfern bei der Arbeit zuzusehen. Oder selber anzupacken.

Bei der Läset würdigt man die Umgebung viel zu wenig eines Blickes. Unten der Bielersee und die St. Petersinsel.
Bei der Läset würdigt man die Umgebung viel zu wenig eines Blickes. Unten der Bielersee und die St. Petersinsel.
Foto: Claudia Salzmann

Hinweis: Dieser Ausflugstipp ist Teil einer Artikel-Serie, die von dieser Zeitung seit Frühjahr 2020 regelmässig erweitert wird. Wegen der sich laufend ändernden Corona-Bestimmungen können Öffnungszeiten, Fahrpläne und Verfügbarkeiten von unseren Angaben abweichen. Bitte versichern Sie sich, ob unser Tipp aktuell durchführbar ist, wenn Sie Ihren Ausflug planen.

Wer Fernweh nach Frankreich verspürt, könnte dieses am Hang des Bielersees stillen. Wir steigen in Ligerz aufs Vinifuni um. Die Scheiben sind rosarot getönt, somit muss man auf Instagram nicht einmal mehr einen Filter setzen. Je höher wir hinauffahren, desto besser erkennt man die St. Petersinsel und die pittoreske Kirche von Ligerz. Hier ist ein Pilgerweg angeschrieben, wir steuern allerdings zur Station Festi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.