Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: Tipps für kleine RäumeVon Wand zu Wand

Foto über Coco Kelley

Ausstellungsstück

Darunter, darauf und darüber: Tiefe Regale bieten viele Möglichkeiten. Foto über Remodelista

Doppelreihe

Zwei Reihen: Unten ein Board mit geschlossenen Türen, oben leichte Regale. Foto über My Scandinavian Home

Abgehoben

Schwebend: Wandmontagen sorgen für optische Leichtigkeit. Foto über @styled_by_elisabet

Dunkelmodus

Dramatisch: Dunkle Hintergründe helfen, dass alles chic und grossartig wirkt. Foto über Chris loves Julia

Aufheller

Eingebaut: Wenn sich das Möbel und die Wand optisch verbinden, entsteht Innenarchitektur. Foto über Homes to love

Tiefstapler

Neue Ebene: Tiefe Regale bringen eine spannende Dimension in den Raum. Foto über SF Girl

Mittelstück

Symmetrie: Sie bringt Ruhe und einen überraschenden Effekt. Foto über: Delikatissen

Bühnenbild

Kopfteil: Auch Betten können sich ausbreiten. Foto über My Scandinavian Home

Rückendeckung

Alles in einem: Clevere Kopfteile, die sich über die ganze Wand hinziehen, sind auch Nachttische. Foto über Barnaby Lane