Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thuner Kino-BilanzVon der «Wolke 007» zum veritablen Wolkenbruch

Alain Marti im leeren Kinosaal: Der Geschäftsführer der Thuner Kinobetriebe Marti blickt auf ein katastrophales Geschäftsjahr zurück.

«Wir bereiteten uns auf ein Rekordjahr vor und stellten noch im Februar zusätzliches Personal ein.»

Kinobesitzer Alain Marti

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.