Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Radsport nonstop ab Ende AugustVon der Tour direkt zur WM, dann zum Giro und zur Vuelta

Am 20. September soll die Tour de France, hier bei der Ausgabe 2019, in diesem Jahr in Paris ankommen.

Tour de Suisse bewarb sich nicht um August-Slot

Wird die Corona-Krise in Frankreich, Italien oder Spanien bis dahin so weit überwunden sein, dass eine Grand Tour überhaupt stattfinden darf?

Tour und WM in Martigny überschneiden sich

Giro d’Italia im Oktober: Richard Carapaz soll in der Woche nach der Strassen-WM seinen Titel von 2019 verteidigen.
Die fünf Radmonumente, im Bild Paris–Roubaix 2019, sollen ebenfalls durchgeführt werden, Daten wurden aber noch nicht fixiert.
3 Kommentare
Sortieren nach:
    Hämpu Schneeberger

    Das würde wohl den Franzosen bei der Grande Boucle 2020 passen, wenn der Titelverteidiger Egon Bernal nicht einreisen dürfte.