Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Legendäre BLS-Lok verschwindetVom Lötschberg auf den Schrottplatz

Symbolträchtig: Die BLS-Lokomotive Re 425, Nr. 192 «Spiez», im September 2020 mit dem legendären Spiezer Parkhaus im Hintergrund.

«Die Lok zeigte selten Störungen, war handlich und auch in schwierigen Situationen gut im Griff zu behalten.»

Fritz Tschirren, ehemaliger BLS-Lokomotivführer

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.