Zum Hauptinhalt springen

Ausflugstipp in der RegionVom Eriz aufs Niederhorn – eine Tour mit Steinbock-Garantie

Föhrenwälder, Hochmoore, schneeweisse Karstlandschaften und jede Menge Steinböcke: Eine Tageswanderung vom Innereriz auf das Niederhorn ist so abwechslungsreich wie eine Woche Erlebnisferien.

Zwischen Gemmenalphorn und Niederhorn gibt es für Wanderer schon fast eine Steinbock-Garantie.
Zwischen Gemmenalphorn und Niederhorn gibt es für Wanderer schon fast eine Steinbock-Garantie.
Foto: Marcel Burkhardt

Ein erster Rat: Die Tour sollte man frühmorgens beginnen, denn sie ist so abwechslungsreich, dass man sich am Abend, nebst den müden Gelenken, zwangsläufig die Augen reibt über all das Gesehene, das sich in einen einzigen Tag packen liess.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.