Zum Hauptinhalt springen

Oberländer BarockfestivalVirtuos und abwechslungsreich

Das Ensemble Viva tourt mit Musik aus dem Barock und der Frühklassik durchs Oberland.

Das Ensemble Viva tourt mit dem Barockfestival durchs Oberland
Das Ensemble Viva tourt mit dem Barockfestival durchs Oberland
Foto: PD

Das Ensemble Viva, ein professionelles Kammerensemble, ist vom 4. bis 8. August unterwegs im Berner Oberland mit Musik aus dem Barock und der Frühklassik. «Virtuosität auf höchstem musikalischem Niveau zeichnet das Ensemble Viva aus», versprechen die Organisatoren in einer Mitteilung. «Durch seine lebendigen Interpretationen und seinen farbenreichen Klang vermittelt es dem Publikum brillante Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert.» Im anspruchsvollen Programm treten die Musikerinnen und Musiker abwechslungsweise als Solisten auf. Gespielt werden unter anderem Werke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach oder Georg Philipp Telemann. Der Eintritt ist gratis. Es wird eine Kollekte durchgeführt. (pd/sgg)

Auftritte im Berner Oberland: Dienstag, 4. August, um 20.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Kandersteg; Mittwoch, 5. August, um 20 Uhr in der Reformierten Kirche Sigriswil; Donnerstag, 6. August, um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche Grindelwald; Freitag, 7. August, um 20.30 Uhr in der Dorfkirche Adelboden; Samstag, 8. August, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Leissigen.www.ensemble-viva.ch

pd/sgg