Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Licht- und MusikspektakelVilla am Julier wird um mehrere Meter verschoben

Die «Weisse Villa» eines ehemaligen Zuckerbäckers in Mulegns wurde in der Nacht auf Freitag verschoben.
Das Haus wird verschoben, um ein Nadelöhr auf der Julierstrasse zu beseitigen.
Letzte Vorbereitungen bei Licht am Donnerstag, bevor das Gebäude in der Nacht verschoben wird.
1 / 5

Kratzspuren an den Häusern vom Verkehr

SDA

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Peter Kessler

    Mulegns braucht eine Umfahrungsstrasse und keine Gebäudeverschiebung. Es wird mit viel Brimborium Mulegns gehypt, dabei ist auf lange Sicht so ein Schattenloch dem Tode geweiht. In Mulegns wurden früher die Pferde gewechselt, als man noch mit Kutschen über den Julier ging. Seit diese Zeit vorbei ist, geht es nur noch bergab mit Mulegns. Mulegns hat leider ausser ein paar alten Häusern und ein paar touristischen Verbrechen nicht viel zu bieten. Aber eben manchmal ist es schwer die Veränderung der Welt zu akzeptieren.