Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei Tore gegen SionEin junger Senegalese sorgt für GC-Glücksgefühle

In aller (Haar)pracht: GC schlägt Sion überlegen – auch dank Kaly Sène.

Das wars!
90+1.
90.
87.
80.
77.
70.
67.
64.
58.
56.
50.
46. Anpfiff zur zweiten Halbzeit
45. Pause
42.
40.
35. Gelbe Karte
31.
27.
24.
4 Kommentare
Sortieren nach:
    Rolf R.

    Ich hatte es seit dem 1. Saisonmatch gegen den FC Basel hier geschrieben: Die Mannschaft hat Potenzial. Weiter so...