Zum Hauptinhalt springen

Versammlung Burgergemeinde ThunViele gute Zahlen und ein Rücktritt

Die Burgergemeinde Thun präsentiert eine ausgeglichene Jahresrechnung 2019. Peter Escher, der langjährige Geschäftsführer des Burgerguts, tritt zurück.

Michael Lüthi ist Präsident der Burgergemeinde Thun.
Michael Lüthi ist Präsident der Burgergemeinde Thun.
Foto: Verena Holzer

«Es sind überdurchschnittlich viele Entschuldigungen eingegangen», sagte Michael Lüthi, Präsident der Burgergemeinde Thun, bei der Eröffnung der Burgerversammlung am Montagabend. Ob der Grund in der Maskentragpflicht, dem Corona-bedingten Wegfall des üblichen Imbisses oder in beidem gelegen habe, sei nicht bekannt.

«Es sind überdurchschnittlich viele Entschuldigungen eingegangen.»

Michael Lüthi, Präsident der Burgergemeinde Thun

Von den 937 Stimmberechtigten erschienen denn auch nur deren 16. Diese gingen jedoch nicht leer aus. Sie erhielten einen Gutschein für Schüür Restaurant & Kultur. Die Burgergemeinde Thun zählt um die 3600 Mitglieder, die über die ganze Welt verstreut sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.