• Region
  • Sport
  • Ausland
  • Börse
  • Schweiz
  • Wirtschaft
  • Magazin
  • Panorama
  • Auto
  • Blogs
  • Web-Spezial

Rugby-Star rammt Gegenspieler Ellenbogen ins Gesicht

In einem spannenden Rugby-WM-Viertelfinal verlor Frankreich 19:20 gegen Wales. Dabei mussten die Franzosen eine halbe Stunde in Unterzahl spielen, nachdem Sébastien Vahaamahina mit Rot vom Platz gestellt worden war.

Aktualisiert am 20.10.2019
Tamedia