Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Affäre um Beschattungen Finma nimmt Credit Suisse ins Visier

Bei der Credit Suisse kann man die Affäre um die Beschattung von Iqbal Khan noch nicht abhaken.

Wer wusste von den Observationen?

Die Grossbank wird den Schatten der Spygate-Affäre also nicht so schnell los.

Dokumentationspflicht verletzt?

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinz Fahrni

    Ja die Finma. Was will die denn jetzt. Sie hat der CS in den letzten zwanzig Jahren nie Paroli bieten können. Im Grunde genommen ist sie eine Marionette der CS, unüberwacht, wenn nicht sogar zur Zurückhaltung angehalten durch BR Maurers Eidg. Finanzdepartement. Eine überflüssigere und wirkungslosere Institution gibt es in der Schweiz wohl kaum. UBS und CS lieben sie aber.