Zum Hauptinhalt springen

Berner PapiermühlestrasseBund plant Neubau anstelle des Pentagons in Bern

Das Berner Büro B Architekten hat den Wettbewerb für den Erweiterungsbau des VBS-Verwaltungszentrums gewonnen. Es ist vorgesehen, dass das Schweizer Pentagon abgerissen wird.

Die Visualisierung eines Innenhofs des erweiterten VBS-Verwaltungszentrums.
Die Visualisierung eines Innenhofs des erweiterten VBS-Verwaltungszentrums.
Visualisierung: Bundesamt für Bauten und Logistik / zvg

Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) will sein Verwaltungszentrum an der Berner Papiermühlestrasse verdichten und erweitern. Dabei setzt es auf einen radikalen Neuanfang. Das Schweizer Pentagon – wie der Volksmund das kreuzförmige Gebäude nennt – soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Im bestehenden Gebäude befindet sich das Hauptquartier der Schweizer Armee. Definitiv ist indes noch nichts. Das Geschäft muss noch vom Parlament abgesegnet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.