Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Impfskeptiker in SeattleUngeimpfter stirbt beinahe – und entschuldigt sich bei Spitalpersonal

Richard Soliz bereut, dass er aufgrund von Fehlinformationen auf die Impfung verzichtet hatte.

Spital freut sich über Rückkehr

Richard Soliz bedankt und entschuldigt sich bei Lungenspezialist James Town, der sich vor allem darüber freut, seinen ehemaligen Patienten wieder fit und munter zu sehen.

Soliz ist nun vollständig geimpft

Ärzte und Pflegekräfte kämpfen im Harborview Medical Center in Seattle um das Leben eines Covid-Patienten. Das Bild stammt aus dem Mai 2020, mittlerweile haben sich die Behandlungsmöglichkeiten verbessert.

Ähnliche Geschichte in der Schweiz