Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fakten zum Corona-ZertifikatUngeimpft in die Beiz – was muss ich tun?

Ab Montag ein Muss: Der Corona-Pass beim Lunch auswärts.

Ich bin nicht geimpft und möchte mich für das Zertifikat testen lassen. Was muss ich tun?

Wie wird das – negative – Testresultat zu einem Zertifikat, und wie lange ist es gültig?

Nach dem Test das Scannen: «Covid Certificate»-App ist die elektronische Form des Zertifikats.
Kein Handy nötig: Auch in Papierform ist das Covid-Zertifikat gültig.

Wie viel kosten die Tests?

Covid-Schnelltest vor dem Club Le Ciel in Bern, am 6. August 2021. Warteschlange. Leute stehen für den Schnelltest an.
Foto: Susanne Keller

Warum werden die Tests ab 1. Oktober kostenpflichtig?

Ich habe Corona-Symptome. Muss ich mich testen lassen und das auch noch selber zahlen?

Zürich 26. 6. 21 Cluberöffnung in Zürich. Die Apotheke Apodoc bei der Hardbrücke testet den ganzen Tag Partygänger und stellt Covid-Zertifikate aus für den Zutritt ins Hive am Abend. © Samuel Schalch (Kostenpflichtig)

Ich bin schon geimpft, habe aber Symptome. Soll ich mich testen lassen?

117 Kommentare
Sortieren nach:
    Elly Hug

    Habe soeben in einem Hotel in der Schweiz eingecheckt und die Rezeptionistin machte mich freundlich darauf aufmerksam, dass ich ohne Zertifikat (genesen aber Zertifikat vor 4 Wochen abgelaufen) das Morgenessen auf der Terrasse bei einem Wärmestrahler einnehmen darf. Das sieht sehr gemütlich aus und ich finde das super vom Hotel und freue mich echt schon jetzt darauf!

    Ich finde, das sind nun mal die aktuellen Regeln und störe mich nicht daran, sondern mache das Beste daraus. Wir haben doch auf dieser Welt weiss Gott genug wirkliche Probleme als diese Zertifikatspflicht?!?

    Und ja, auch ich werde in Zukunft noch bewusster als bereits jetzt auswählen welchen "Ausgang" es mir wert ist zusätzliches Geld für einen Test auszugeben. Aber ich denke nicht, dass ich dadurch irgendwie "zu kurz" komme. Genauso wenig wie ich durch diese Regel meine persönliche Einschätzung bezüglich meiner natürlichen Immunität nicht ändern werde.

    Ich bin sehr dankbar, dass ich in meinem privaten und beruflichen Umfeld Leute habe, die sehr pragmatisch und "erwachsen" mit der ganzen Thematik umgehen und ich wünsche allen Lesern weiterhin gute Gesundheit, Gelassenheit und den nötigen Respekt vor dem Virus und allen Mitmenschen.